Drucken

Klaus Siemon neuer Parlamentsvorsteher

Schriftgröße

Nach der Kommunalwahl ist die konstituierende Sitzung der erste Schritt, um das neue Gemeindeparlament arbeitsfähig zu machen. Zu dieser Sitzung hatte gemäß Hessischer Gemeindeordnung (HGO) der Bürgermeister für Donnerstag, den 14. April 2011 eingeladen. Die beiden Fraktionen der SPD und der CDU hatten sich bereits im Vorfeld der Sitzung in personellen Fragen geeinigt. Neben der Frage, wer den Vorsitz in der Gemeindevertretung übernehmen soll, war für die einzelnen Fraktionen zu klären, welche Personen in den Gemeindevorstand gewählt werden sollten.

Weiterlesen