Drucken

Aufgaben und Zusammensetzung der Gemeindevertretung

Schriftgröße

Die Gemeindevertretung beschließt über die Angelegenheiten der Gemeinde. Sie kann die Beschlussfassung über bestimmte Angelegenheiten auf den Gemeindevorstand oder einen Ausschuss übertragen.

Die Gemeindevertretung überwacht die gesamte Verwaltung der Gemeinde und die Geschäftsführung des Gemeindevorstands, insbesondere die Verwendung der Gemeindeeinnahmen. Der Gemeindevorstand hat die Gemeindevertretung über die wichtigen Verwaltungsangelegenheiten laufend zu unterrichten und ihr wichtige Anordnungen der Aufsichtsbehörde sowie alle Anordnungen, bei denen die Aufsichtsbehörde dies ausdrücklich bestimmt hat, mitzuteilen.

Die Gemeindevertretung fasst ihre Beschlüsse in öffentlichen Sitzungen. Sie kann für einzelne Angelegenheiten die Öffentlichkeit ausschließen.

In der Gemeindevertretung Körle besteht derzeit folgende Sitzverteilung:
SPD: 9 Sitze      CDU: 6 Sitze    

Mitglieder der Gemeindevertretung sind für die Legislaturperiode 2016-2021:

Name

Vorname

Fraktion

Siemon

Klaus

SPD

Oetzel

Michael

SPD

Braun

Detlef

SPD

Kördel

Herbert

SPD

Muster

Bert

SPD

Proll

Petra

SPD

Rath

Wolfgang

SPD

Rüger

Harald

SPD

Wenzel

Philip

SPD

Greiner

Michael

CDU

Gebauer

Joachim

CDU

Kreger

Anette

CDU

Nuhn

Sabrina

CDU

Schneider

Gisela

CDU

Ude

Stefan

CDU