Drucken

Nahwärmeversorgung

Schriftgröße

Nahwärme SchulgartenAls erste Kommune in Hessen investierte Körle im Jahr 2000 in ein Biomasse-Heizwerk zur Versorgung des Baugebiets "Auf dem Hollunder". U.a. für dieses Projekt wurde die Gemeinde in 2003 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. Im Jahr 2010 wurde ein weiteres Heizwerk mit Nahwärmenetz in der Ortsmitte in  Betrieb genommen. Nun versorgt die Gemeinde Körle ca. 110 Gebäude mit Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen.