Drucken

Die Kindertagespflege stellt sich vor

Schriftgröße

06

Eine Wanderausstellung zur Kindertagespflege wird seit dem Jahr 2012 in vielen hessischen Kommunen gezeigt. Vom 24.09.2012 konnte die Ausstellung für einige Tage im Tegut- Lädchen in Körle besichtigt werden. Sie besteht aus 15 Plakatwänden und bietet eine Fülle von Informationen zum Betreuungsangebot Kindertagespflege .U.a. geht sie auf die Tätigkeit einer Tagesmutter ein ,stellt Eltern Kindertagespflege als flexibles Angebot vor, das ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert und erläutert die individuelle, familienähnliche Struktur der Kindertagespflege.

Am 26.09.2012 bot die langjährig tätige und erfahrene Tagesmutter Cornelia Biesel im Rahmen der Ausstellung einen Aktionstag für Interessierte an. Er bot Gelegenheit zum persönlichen Austausch und wurde abgerundet durch einen Büchertisch ,Bastelangebote für Kinder und Kaffee und Kuchenangebote sorgten für das leibliche Wohl.

So konnte die Tagesmutter C.Biesel zahlreiche Gäste begrüßen, unter ihnen die Bürgermeister der Gemeinden Körle und Guxhagen Herr Gerhold und Herr Slawik sowie Fau Wienecke.

Frau Biesel nutzte die Gelegenheit,sich bei Herrn BM Gerold und Herrn Beyer ,Leiter des Tegut-Lädchens in Körle zu bedanken ,die es ermöglicht hatten ,die Ausstellung in den Räumlichkeiten präsentieren zu können.

In den Gesprächen wurde noch einmal deutlich, dass die Kindertagespflege einen immer größeren Stellenwert in der Betreuungslandschaft einnimmt. Sie unterstützt das freie Wunsch -und Wahlrecht der Eltern, welches Betreuungsangebot sie für ihr Kind bis zum 3.Lebensjahr in Anspruch nehmen möchten und bietet als gleichrangiges Betreuungsangebot zu Kindertageseinrichtungen eine attraktive Alternative .Die einkommensunabhängigen monatlichen Betreuungspauschalen runden das Bild ab.

Ich wünsche Ihnen und Euch ein frohes, gesundes neues Jahr2013 mit guten Gesprächen und gemeinsamen Zielen für das Wohl aller Kinder.

Wenn viele kleine Menschen .                            

in vielen kleinen Dörfern,

viele kleine Dinge tun

dann wird sich das Gesicht der Welt verändern.                 Afrikanischer Spruch

Auch in Körle werden Tagesmütter oder –väter gesucht.

Ich möchte Sie ermuntern, mit mir ins Gespräch zu kommen. Wenn Sie Fragen und Interesse an der Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater haben oder eine entsprechende Betreuung suchen, rufen Sie mich an , ich informiere Sie gerne; Cornelia Biesel, Tel.05665-1578