Drucken

Betreuung an der Grundschule

Schriftgröße

imageDer Förderverein Kinder und Jugend in Körle e.V. hat am Mittwochabend das neue Betreuungskonzept für die Grundschule vorgestellt. Ab 1. August 2016 übernimmt der Verein die Trägerschaft für die Grundschülerbetreuung, welche bislang von der Gemeinde in der Kindertagesstätte Pfiffikus angeboten wurde. Die Betreuungszeiten werden identisch sein: Ab 7.00 Uhr stehen künftig die Türen der Grundschule offen, spätestens um 16.30 Uhr endet die Betreuung. Der Verein rechnet für das kommende Schuljahr mit 20 Anmeldungen, wobei die Zahl der Plätze noch ausbaufähig ist.Insgesamt vier Betreuungskräfte werden sich um die Kinder kümmern. Der abzuschließende Betreuungsvertrag ist für die Dauer eines Schuljahres gültig. Anmeldeschluss für 2016/17 ist der 30.06.2016, d.h. bis zu diesem Zeitpunkt muss der von den Eltern unterzeichnete Betreuungsvertrag beim Vereinsvorstand (Frau Clasen, An der Laube 16 oder Herr Fürmeier, zum Hainsgraben 17) abgegeben sein.

Hier finden Sie: