Drucken

Einladung zur Radtour an der Ems

am .

Schriftgröße

Drahtesel 2016

Sie fahren gern Fahrrad mit leicht sportlichem Anspruch und finden, dass dies in einer Gruppe besonderen Spaß macht ? Dann haben auch Sie höchstwahrscheinlich das Zeug, ein echter Körler Drahtesel zu werden ! Die Körler Drahtesel sind eine locker organisierte Gruppe von Radfreunden und -freundinnen, die sich jedes Jahr zum Radeln trifft, meistens zu einer dreitägigen Tour im August oder September. Unsere Geburtsstunde schlug bei einer Radtour im Jahr 2001, die seinerzeit von der Gemeinde Körle in die Partnergemeinde Floh-Seligenthal (Thüringen) organisiert worden war. Seitdem finden sich einmal pro Jahr zwanzig bis dreißig Radlerinnen und Radler jeden Alters zusammen, um eine gemeinsame Tour zu fahren. Die täglichen Etappen umfassen zwischen 50 bis 75  Kilometer. Die Distanzen sind auch dank eines Begleitfahrzeuges z.B. für das Gepäck ohne große Schwierigkeiten zu schaffen. Das Team des Begleitfahrzeugs sorgt zudem für eine gute Verpflegung der Radgruppe.

In diesem Jahr findet die Tour  vom 01. bis 03. September.2017 statt. Routenschwerpunkt ist der bekannte Ems- Radweg. Die Anreise nach dort erfolgt mit PKW bzw. Kleinbussen. Treffpunkt zur Verladung der Fahrräder ist am Freitag 01.09. um 7.00 Uhr an der Kreissparkasse in Körle. Die beiden Übernachtungen erfolgen in 33161 Hövelhof, Hotel Garni „Zum Grünen Baum“. Der Kostenbeitrag für Transfer, Übernachtung und das Betreuungsfahrzeug beträgt 150,- € p.P. , spätestens bis 16. August 2017 zu überweisen auf das Konto bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder  DE 06 5205 2154 1048 7914 02.

Es sind noch ein paar Plätze frei, gern können sich weitere Paare oder Singles jeden Alters anschließen. Eindrücke der bisherigen Touren sind auf der Internetseite www.körler-drahtesel.de  zu finden.

Bei Fragen steht Wolfgang Rath Tel. 05665/ 1443 gern zur Verfügung.

Bildunterschrift: Die Tour im Jahr 2016 fand im Weserbergland statt.