Drucken

750.000 kwh Wärmeerzeugung aus Holz

Schriftgröße

 

In der ersten Heizperiode hat die Anlage ihre Feuerprobe bestanden und zum 30.09.2011 erfolgt die erste Nahwärmeabrechnung, auf die alle Anschlussnehmer mit Spannung warten.
Seit Anfang Juli 2011 ist planungsgemäß nur der kleine 48-kw-Holzkessel in Betrieb und hat für die Warmwasserbereitung der Gebäude gesorgt. Seit Inbetriebnahme beider Holzkessel im November 2011 erzeugten diese fast eine Dreiviertel Million kwh Wärme. Dieses Ergebnis ist, angesichts der Brennstoff- und Kesselprobleme in den ersten Wochen, eine gute Leistung.