Drucken

Nahwärmenetz ist fertig, Straßenoberflächen in Arbeit

Schriftgröße

Das neue Nahwärmenetz zur Versorgung von 35 Gebäuden im Ortszentrum wurde Mitte September befüllt und in Betrieb genommen. In der 38. KW werden die ersten Hausanschluss-Stationen in Betrienb genommen, so dass die ersten Gebäude mit Wärme beliefert werden können. Die Wärmeerzeugung erfolgt zunächst noch mit dem Öl-Spitzenlastkassel. Voraussichtlich im Oktoebr werden die beiden Holzkessel Wärme liefern. Aufatmen können auch die Bewohner der Ortsmitte, denn die Pflaster- und Asphaltflächen werden momentan auch wieder hergestellt.